Allerheiligen-Basar am 1. November

Photo: Grünkohl im Sieb wird gewaschen by Marco Verch under Creative Commons 2.0

Wenn es die Corona-Situation und mögliche Beschränkungen zulassen sollten, laden wir am Dienstag, den 1. November 2022 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr zum traditionellen Basar in den Gemeindesaal am Ostackerweg 75 ein.

Natürlich wird es dann auch den weit über die Grenzen unserer Kirchengemeinde hinaus bekannten Grünkohl geben!

Sollten wir Veranstaltungen im Innenraum nicht durchführen können, wird es ein Open-Air Grünkohlessen auf dem Kirchplatz geben. Aktuelle Änderungen geben wir natürlich an dieser Stelle sowie bei den Ankündigungen im Gottesdienst und in den Schaukästen bekannt.

Konfirmationsjubliäum: Anmeldefrist läuft bald ab

Wer am 18.09.2022 sein Konfirmationsjubiläum feiern möchte, sollte sich mit der Anmeldung beeilen. Denn bis spätestens 16.08. sollte die Anmeldung bei Pfarrer i.R. Wolfgang Tereick (0203 36977814 bzw. wolfgang.tereick@ekir.de) oder bei Pfarrer Rüdiger Klemm (0203 463879 bzw. ruediger.klemm@ekir.de) eingegangen sein.

Eingeladen zum Jubiläum sind alle, die vor 50, 60, 65, 70 oder 75 Jahren konfirmiert worden sind. Wer anderswo konfirmiert wurde, aber in der Gemeinde Ruhrort-Beeck wohnt und das eigene Jubiläum gerne hier feiern möchte, ist natürlich auch herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst geht es mit einem Sektempfang und einem Mittagessen im Gemeindesaal an der Markuskirche am Ostackerweg 75 weiter. Der Tag klingt mit einem Kaffeetrinken aus. Der Beitrag zu den Kosten inklusive Getränken beträgt zehn Euro pro Person.

Ordination des Pfarrers zur Anstellung Herrn Lukas Eggen und Gemeindefest im September

Wir laden zur Ordination von Herrn Lukas Eggen und zum Gemeindefest am 25.09.2022 ein. Gefeiert wird in und an der Markuskirche, Ostackerweg 75 in 47166 Duisburg. Ab 10:30 Uhr feiern wir in der Markuskirche den Gottesdienst, in dem unser Pfarrer z.A. Herr Lukas Eggen ordiniert werden wird. Anschließend feiern wir bis 18:00 Uhr unser Gemeindefest mit Live-Musik, Pommes und Grillwurst, Getränken und Spielen für Kinder und Jugendlichen.

Evangelisches Bildungswerk Duisburg: Vortrag über rechte Christen

Pfarrer Sören Asmus will mit seiner Arbeit im Referat für interreligiösen und interkulturellen Dialog des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg Begegnung fördern und diskutiert dabei gerne theologische, interkulturelle und ethische Fragen. Dazu lädt er auch bei seinen Vorträgen ein, die er in diesem Jahr im Evangelischen Bildungswerk Duisburg anbietet.

Spannend ist auch das Thema zum nächsten Vortrag der Reihe: Am 24. Mai spricht der Pfarrer im Duisserner Haus der Familie, Hinter der Kirche 34, um 18 Uhr über Rechtsextreme und populistische Meinungen und Stimmungen unter Christinnen und Christen. Dabei nennt er Beispiele und erörtert, inwieweit Gläubige von „den Rechten“ benutzt werden und Kirchen unterwandert werden. Schließlich fragt er, wie solche Positionen zum christlichen Glauben passen, „der sich an alle richtet“, und wie damit umzugehen ist.

Anmeldungen sind über die Internetseite des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg möglich. Dort gibt es auch Info zu weiteren Vorträgen des Pfarrers. Interessierte können für Rückfragen direkt Kontakt mit Pfarrer Sören Asmus aufnehmen (Tel.: 0203 29513104; E-Mail soeren.asmus@kirche-duisburg.de).

Neue Corona-Regel für die Gemeinde

Am 12.05. hat das Presbyterium beschlossen, dass für die Gottesdienste in der Beecker Kirche nur noch die (durchgängige) Maskenpflicht gilt. Sowohl FFP2- als auch OP-Masken sind erlaubt.

Die Eingangskontrolle der 3G-Prinzipien entfällt.

Das Gleiche gilt auch für unser Gemeindezentrum am Ostacker.